Wie ein Abnehm-Ziel dieser Mutter half, Gewicht zu verlieren

Diese Mama hat ihr Fitnessziel erreicht, als es drunter und drüber ging – und du kannst es auch!

Jede Aktivität ist besser als nur rumzuhängen. Mir ein Ziel zu setzen hat mich motiviert, jeden Tag dafür zu arbeiten, es zu erreichen.

Tyler W.

High Point, North Carolina

  • Fitness

Tyler hat gute Ratschläge

Mütter haben viel um die Ohren. Tyler W., 31, arbeitet bei einer Non-Profit-Organisation in High Point, North Carolina, und entschied sich, neben der Erziehung ihrer heute zweijährigen Tochter auch noch einen Uniabschluss nachzuholen. Ihr wurde klar, dass da nicht mehr viel Platz für Fitness bleiben würde – dabei war ihr der Sport durchaus wichtig. "Ich wusste, dass ich bei meinem straffen Zeitplan nicht jeden Tag Zeit haben würde, im Fitnessstudio zu trainieren", sagt Tyler. "Aber ich war mein ganzes Leben lang aktiv, also war es mir wichtig, fit zu bleiben", erzählt sie. Tylers Lösung: "Ich besorgte mir einen Fitbit Flex, um meinen Abnehmplan umzusetzen."

Tyler stellte ihr tägliches Schrittziel auf 10.000 und begann in den Mittagspausen zu gehen und ebenso abends, nachdem sie ihre Tochter ins Bett gebracht hatte. "Jede Aktivität ist besser als nur rumzuhängen. Mir ein Ziel zu setzen hat mich motiviert, jeden Tag dafür zu arbeiten, es zu erreichen", erklärt sie.

Nach und nach stellte sie auch ihre Ernährung um. "Ich fühle mich besser, wenn ich weiß, wie viele Kalorien ich zu mir nehme und wie viele ich verbrenne", erklärt Tyler, die ein Ernährungsprotokoll führt, um ihre Ernährung zu verfolgen. "Auf den Diagrammen in meinem Dashboard sehe ich meine Fortschritte auf einen Blick", sagt sie.

Bereits nach acht Monaten erreichte Tyler ihr Zielgewicht und bemerkte, dass sie sich nicht nur körperlich verändert hatte. "Ich fühlte mich besser und gewann wieder an Selbstvertrauen", sagt sie. "In der Zeit nach der Geburt meiner Tochter bemühte ich mich, meine Figur wiederzubekommen, aber hatte immer das Gefühl, nicht mehr ganz ich selbst zu sein. Fitbit hat mir geholfen, mich wieder eins mit mir zu fühlen. Plötzlich wusste ich, dass ich es schaffen kann, und habe jetzt eine viel positivere Einstellung."

Tyler hörte nicht auf, als die Waage ihr Wunschgewicht zeigte – ihr war klar, dass sie weiterhin am Ball bleiben musste, um ihr Gewicht zu halten. Letztes Jahr bekam sie einen Fitbit Charge zu Weihnachten und war dann richtig motiviert, immer wieder neue Meilensteine zu erreichen. "Ich habe früher schon mal 5-km-Rennen gemacht, aber noch nie einen 10-km-Lauf, das ist mein neues Ziel in diesem Jahr!", erzählt sie. "Oft ist meine Tochter im Sportkinderwagen mit dabei, das Laufen macht ihr im Moment mindestens genauso viel Spaß wie mir."

FANG AN!

"Wenn du einmal angefangen hast, dann wird das Weitermachen viel leichter."

KEIN ERFOLG OHNE RÜCKSCHLÄGE

"Abnehmen geht leider nicht über Nacht. Es wird Wochen geben, wo du an Gewicht zulegst – sogar dann, wenn du alles richtig machst. Es ist wichtig zu wissen, dass es diese Schlaglöcher auf deinem Weg gibt, damit sie dich nicht aufhalten."

FREU DICH ÜBER DEINEN ERFOLG

Wenn du dein Ziel erreichst, fühlst du dich besser, als du es dir jetzt vorstellen kannst. "Du kannst dir ein Ziel setzen und es wirklich erreichen. All deine Anstrengungen führen zu Resultaten – das ist wirklich ein befriedigendes Gefühl!"

Tyler hat gute Ratschläge

FANG AN!

"Wenn du einmal angefangen hast, dann wird das Weitermachen viel leichter."

KEIN ERFOLG OHNE RÜCKSCHLÄGE

"Abnehmen geht leider nicht über Nacht. Es wird Wochen geben, wo du an Gewicht zulegst – sogar dann, wenn du alles richtig machst. Es ist wichtig zu wissen, dass es diese Schlaglöcher auf deinem Weg gibt, damit sie dich nicht aufhalten."

FREU DICH ÜBER DEINEN ERFOLG

Wenn du dein Ziel erreichst, fühlst du dich besser, als du es dir jetzt vorstellen kannst. "Du kannst dir ein Ziel setzen und es wirklich erreichen. All deine Anstrengungen führen zu Resultaten – das ist wirklich ein befriedigendes Gefühl!"

Entdecke die Produkte aus den Geschichten